Fragen und Antworten

 

Frage 1. Wie lange dauert ein Fotoshooting?

Dessous- oder Portraitfotos: ca. 60 Min. - 90 Min. inkl. Aussuchen (Sie dürfen sich auch gerne zwischendurch umziehen)

Familien- und Babyaufnahmen: ca. 60 Min. inkl. Aussuchen (kleine Kinder und Babys haben meistens nicht soviel Geduld)

Hochzeitsportraits: ca. 60 Min. (für eine Hochzeitsreportage können Sie uns natürlich buchen, so lange Sie möchten). Zum Aussuchen der Fotos vereinbaren wir einen separaten Termin.

Frage 2. Was kosten die Fotos?

Wir berechnen ein Arbeitshonorar, welches abhängig von der Art der Fotos ist, und den Bildpreis. Die MwSt. ist im Preis inklusive, die Retusche jedes ausgewählten Bildes und auch Fahrtkosten im Umkreis von ca. 20 km um Bochum. So können Sie Ihre Fotoserie nach Ihrem Budget zusammen stellen. Hier finden Sie unsere Preisliste.

Diese Preisgestaltung ist sehr transparent und übersichtlich für Sie. Schildern Sie uns Ihre Wünsche, wir informieren Sie gerne über die jeweiligen Preise. Natürlich können wir Ihnen auch z.B. bei Hochzeitsfotos Angebote für mehrere Stunden oder eine Tagesbegleitung zusammen stellen.

Frage 3. Was muss ich mitbringen zum Fotoshooting?

Bei Dessousfotos: Ihre Lieblingsdessous, Korsage (streckt unheimlich und macht ein schönes Dekolleté), durchsichtige Bluse, halterlose Strümpfe, Strapse, Pumps, Stiefel (bitte nur hohe Absätze), Lack, Leder oder eine schöne Jeans.

Bei Familienfotos: Wir nehmen im Studio meist einfarbige Hintergründe (weiß oder schwarz). Es ist von Vorteil, wenn Sie sich von der Kleidung untereinander abstimmen. Es sieht natürlich immer schön aus, wenn Sie sich locker anziehen. Zum Beispiel Jeans, weißes Shirt oder legeres Hemd, dazu Barfuß. Sie können sich im Studio gerne umziehen.

Babyfotos machen wir gerne nur mit Pampers. Kleinere Kinder sehen in einer Jeans, Latzhose, unifarbenem Shirt oder auch mit Kappe/Mütze frech aus. Oder wie wäre es mit dem viel zu großen Hemd von Papa? Der abgegriffene Lieblingsteddy kann auch gerne mitkommen.

Frage 4. Kann ich die Fotos sofort mitnehmen?

Passfotos und Bewerbungsfotos können Sie sofort mitnehmen, bei allen anderen Aufnahmen werden die Fotos aufwendig retuschiert und in unserem Fachlabor auf Portrait-Seidenraster-Papier bestellt. Dafür brauchen wir ein paar Tage.

Bewerbungsfotos werden natürlich auch retuschiert und Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Abzüge sofort mitnehmen möchten oder ob Sie noch ein paar Tage Zeit haben.

Frage 5. Ich finde mich gar nicht fotogen und habe noch nie professionelle Fotos machen lassen?

Keine Angst, unsere ausgestellten Bilder sind auch alle von Menschen, die nicht professionell als Modell arbeiten.

Dafür machen wir auch individuelle Termine, damit wir uns Zeit für das Shooting nehmen können. Außerdem werden die Fotos (z. B. Dessousfotos) von Frau zu Frau gemacht, da sind viele Situationen schon viel leichter.

Frage 6. Natürliche Retusche

Wir rücken keine Nase gerade, sondern bieten eine natürliche Retusche an: Glanzstellen, Hautunreinheiten, Pickel, kleine Fältchen, Narben oder dunkle Stellen auf den Zähnen werden gemindert oder entfernt. Abzüge in SW, Sepia oder als Collagen sind natürlich auch möglich. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen auch eine Visagistin, die Sie vor dem Fototermin stylt.

Frage 7. Bekomme ich auch eine CD?

Sie bekommen alle Aufnahmen auch auf CD in einer kleineren Auflösung kostenlos. Optional können Sie die Aufnahmen auf CD/DVD auch in einer großen Auflösung für den privaten Gebrauch kaufen.

Bei gewerblicher Nutzung muss das Copyright abgedruckt werden, Preis nach Absprache.

Frage 8. Welche Tipps für Dessousfotos haben Sie für mich?

Bitte tragen Sie 1-2 Stunden vorher keine enge Kleidung (Gummibündchen und enge BHs könnten schnüren).

Vereinbaren Sie mit uns möglichst einen Termin, zu dem Sie entspannt erscheinen können. Nehmen Sie sich vielleicht mal den Nachmittag frei, bereiten Sie sich auf das Shooting vor. Bringen Sie doch auch Ihre beste Freundin mit! Die kennt Sie schon länger und weiß auch, was Ihnen steht und Sie fühlen sich entspannter.

Frage 9. Ich kann meinen Termin nicht wahrnehmen oder verspäte mich?

Wenn Sie zu dem Termin verhindert oder krank sind, sagen Sie uns bitte rechtzeitig telefonisch oder per Mail Bescheid. Bei Absagen von weniger als 24 Stunden vor dem Termin müssen wir eine Aufwandsentschädigung von der Hälfte des Arbeitshonorars berechnen.

Zum Glück gibt es ja Handys … Bitte sagen Sie uns auch in diesem Fall rechtzeitig Bescheid. Sie müssen allerdings Verständnis haben, dass wir bei einer Verspätung von mehr als 20 Minuten einen neuen Termin ausmachen müssen. Die nächsten Kunden möchten ja auch nicht warten!

Frage 10. Gibt es einen Unterschied zwischen Hochzeitsportraits oder Reportagefotos?

Hochzeitsportraits sind die „gestellten“ Aufnahmen im Park oder der Location Ihrer Wahl. Dabei schlagen wir Ihnen natürlich Haltungen vor oder nehmen einfach kleine Korrekturen vor.

Wir machen bei jeder Position einige Aufnahmen, bis wir den Eindruck haben, dass wir optimale Fotos dabei haben. Das hört sich jetzt sehr theoretisch und trocken an, keine Angst, wir werden auch genug Spaß dabei haben …

Bei einer Hochzeitsreportage „dokumentieren“ wir den Ablauf Ihrer Hochzeit. Das kann im Standesamt, in der Kirche oder auch während der Feier sein.

Frage 11. Werden meine Fotos veröffentlicht?

Selbstverständlich nicht ohne Ihr schriftliches Einverständnis. Wir fragen alle Kunden die wir ausstellen möchten um Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung.

Frage 12. Wo findet das Fotoshooting statt?

Je nach Absprache kann das Fotoshooting im Studio, bei Ihnen zu Hause oder auch an der Location Ihrer Wahl stattfinden.

Im Studio haben wir natürlich Platz, verschiedene Hintergründe zur Auswahl und große, weich ausleuchtende Blitze von Multiblitz.

Bei Ihnen zu Hause bringen wir die mobile Blitzanlage von Multiblitz samt Hintergrund mit und bauen das mobile Fotostudio z. B. im Wohnzimmer auf. Sie haben den Kleiderschrank nebenan und Ihre Kinder bleiben in Ihrer bekannten Umgebung.

On Location fotografieren wir mit vorhandenem Licht oder auch mit der Lichtanlage. Sie können sich nach Absprache natürlich jede Location selbst aussuchen und haben so einen spannenden und außergewöhnlichen Hintergrund für Ihre Fotos. Natürlich ist dies evtl. witterungsabhängig, so dass wir den Termin spontan nach dem Wetter richten müssen.

Frage 13. Ich habe weitere Fragen!

Gerne beraten wir Sie ausführlich und individuell. Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen garantiert weiter!